Wespennester stellen immer eine besondere Herausforderung dar. Wir als Schädlingsbekämpfer legen dabei größten Wert auf ein gesundes Ökosystem.

So handeln wir ausschließlich in Fällen, wo eine Bekämpfung notwendig ist. Der Schutz des Menschens hat dabei Priorität.
Wespennester in der Nähe von Kitas, Altenheimen und Krankenhäusern können schwerwiegende Folgen haben.
Auch im heimischen Garten können nicht nur Kinder unter allergischen Reaktionen durch die Stiche stark beeinträchtigt werden.

Sollten wir bei der Erstaufnahme feststellen, dass eine Bekämpfung nicht notwendig ist, da keine Gefahr für Menschen von den Insekten auszugehen scheint, wird grundsätzlich auf eine Behandlung verzichtet. Sofern eine Umsiedelung nach unserer Einschätzung Sinn ergibt wird unser sachkundiges Personal vor Ort einen Imker zur Durchführung empfehlen.

In allen anderen Fällen helfen wir selbstverständlich sofort und sorgen für eine schnelle und unkomplizierte Beseitigung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen