Die EU-Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene regelt auch die Hygienegesetzgebung in Deutschland. Lebensmittelverarbeitende Betriebe sind verpflichtet, sowohl ein wirkungsvolles Hygiene-Management zu betreiben, als auch die durchgeführten Eigenkontrollen nachprüfbar zu dokumentieren.

Anhang II Kapitel I dieser Verordnung besagt, dass die Betriebsstätten, in denen Lebensmittel behandelt oder mit ihnen umgegangen wird, sauber und instand gehalten werden müssen. Dies umfasst eine gute Lebensmittelhygiene einschließlich des Schutzes vor Kontamination durch Schädlinge.

Dabei steht die Schädlingsbekämpfung im Mittelpunkt.

Das RATTEX-Leistungspaket:

Erstellung eines detaillierten und umfassenden Stärken-/Schwächenprofils durch eine Betriebsbegehung. Je nach Bedarf werden folgende Bereiche analysiert:

  • Außengelände
  • Warenannahme
  • Lagerung
  • Vorbereitung
  • Garküche
  • Speiseverteilung
  • Theken
  • Spülbereich
  • Entsorgungsbereich
  • Sanitär- und Sozialräume
  • Personal

Für die qualifizierte, praxisnahe Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern im Rahmen der EU-Verordnung (EG) Nr. 852/2004 empfehlen wir unseren Kooperationspartner delphi Lebensmittelsicherheit GmbH in Köln. Über 15.000 Mitarbeiter aus Gastronomie, Lebensmittelhandwerk und Lebensmittelindustrie haben die delphi-Schulungen bereits durchlaufen.

Das delphi-Leistungspaket:

  • Informationen zum aktuellen Stand der Technik
  • Empfehlungen zur sinnvollen Umsetzung von Richtlinien und Vorschriften
  • Konzepte zur Analyse von Baumängeln
  • Hygienecheck und Monitorverfahren
  • Ausführliche Vorher-Nachher-Dokumentationen, unterstützt durch Digitalfotos mit Spezialkameras

Zusätzlich werden angeboten:

  • Schulungen für Fach- und Führungskräfte
  • HACCP-Schulungen
  • Schulungen für Hygienebeauftragte
  • Begleitung eines betrieblichen Hygienemanagementsystems

delphi bietet neben den Schulungen die Analyse der bestehenden Hygienesicherungsmaßnahmen und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen ein Konzept, das die gesamte Betriebshygiene auf ein solides Fundament stellt. Dabei werden sämtliche hygienerelevanten Aspekte, der bauliche Zustand sowie Reinigung und Desinfektion berücksichtigt.

Ergebnisse sind eine höhere Akzeptanz Ihres Hygienesystems und mehr Sicherheit bei der gesetzlich festgeschriebenen Produkthaftung.

Die RATTEX-Empfehlung:

Über die EU-Verordnung (EG) Nr. 852/2004 hinaus empfehlen wir ein regelmäßiges Update des Eigenkontrollsystems, der Personal- und der Betriebshygiene. Sie erfolgt nach Absprache mit Ihnen und besteht aus einer Betriebsbegehung und dem Einblick in Ihre Dokumentation.

Die Frequenz unserer Besuche ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Durch eine regelmäßige Begleitung wird sichergestellt, dass Ihr Eigenkontrollsystem in der Praxis auch wirklich funktioniert.

Auf Wunsch werden mikrobiologische Untersuchungen vorgenommen. Dazu gehören Tupferproben, Lebensmittelproben bis hin zur Überprüfung Ihres Trinkwassers auf Legionellen.

Ihr Kontakt für die schnelle Terminvereinbarung: 0212 – 23 200 – 0.

Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr.

Unser Kooperationspartner:

delphi Lebensmittelsicherheit GmbH, Eupener Straße 150, 50933 Köln, Fon: 0221 – 91 300 74, Fax: 0221 – 91 300 78, www.delphi-online.de

> Weitere Details, sowie branchenspezifische Angebote finden Sie in unserem Portfolio auf der Startseite.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen